Reduzierter Bestellaufwand für Visitenkarten bei der VR-Bank in Mittelbaden

Die VR-Bank in Mittelbaden hat sich entschlossen effizienter und kostengünstiger zu arbeiten und bezieht daher ihre Drucksachen zeitgemäß via Web-to-Print.

Für die Generierung und Bestellung der Visitenkarten nutzt sie unser Online-Bestellsystem iCon. Dies ist eine webbasierte Workflow-Lösung für die Onlinebestellung von Drucksachen. Die Vorteile sind ein konstantes Corporate Design, ein deutlich geringerer Bestellaufwand und dadurch eine enorme Zeitersparnis. Der Ablauf ist genauso einfach wie bei einer Bestellung in einem Onlineshop.

Der Mitarbeiter sendet uns über das für den Kunden eingerichtete Portal sein Foto, wählt die Art der Visitenkarte (Bild rechtsbündig oder linksbündig), sowie Adresse und Geschäftsstelle aus. Aus diesen Angaben wird zusätzlich, ganz automatisch, für die Rückseite der Visitenkarte ein QR-Code generiert. Die Bestellmenge ist frei wählbar, Rechnungs- und Lieferadresse sind individuell änderbar. In einer Datenbank sind für Nachbestellungen alle Mitarbeiter angelegt. So behält man ganz einfach den Überblick über alle Visitenkarten oder die Häufigkeit der Bestellungen.